180 Jahre Friedrichsfehn

02.-03.09.2017


Festplan

Samstag, 02.09.2017

  • ab 17:00 Die Dorfplatzparty!

Sonntag, 03.09.2017

  • ab 9:00 Riesenflohmarkt in der Dorfstraße
  • ab 9:00 Großes Kinderprogramm
  • ab 11:30 Bühnenprogramm auf dem Dorfplatz
  • ab 13:00 Verkaufsoffener Sonntag
  • 13:00 Festumzug durch Friedrichsfehn

Umzug

Alle 5 Jahre feiern wir ein weiteres Jubiläum mit einem Umzug durch das ganze Dorf. Egal ob Fußgruppe oder Trecker mit einem geschmückten Anhänger, Jung oder Junggeblieben - Jeder ist hierzu herzlichst eingeladen.

Damit wir unseren Umzug auch planen können, bitten wir um eine schnellstmögliche Anmeldung über diese Webseite - einfach auf "Teilnehmen" klicken - oder klassisch über das ausgedruckte Anmelde-Formular.

Ortsverein Friedrichsfehn e.V.
Alma-Rogge-Straße 4
26188 Friedrichsfehn


Beginnen wird der Umzug am Sonntag, dem 3. September um 13:00 am Fuhrkenscher Grenzweg. Bitte finden Sie sich mit Ihrem Wagen/Zug spätestens eine Stunde vorher ein.


Riesige Flohmarkt-Meile

am Sonntag 3. September ab 9 Uhr


Informationen für Aussteller

Die Reservierung von Standplätzen erfolgt am Samstag, 02.September ab 15.00 Uhr vor Ort in der Dorfstraße.


Standgebühren:

Ein Trödel-Stand bis 4m Frontlänge kostet 20,--€

Jeder weitere Meter wird mit 6,--€ berechnet.


Gewerbliche Anbieter und gastronomische Betriebe melden sich bitte unter dorffest@friedrichsfehn.de an.


Dorfplatzparty

In diesem Jahr startet das Dorffest bereits am Samstag, dem 02.09.2017, mit unserer beliebten Dorfplatzparty. Wie auch zur Einweihung unseres neuen Platzes darf wieder zu guter Musik ab 17:00 in die Nacht getanzt werden. Natürlich ist dabei auch für das leibliches Wohl gesorgt. Von Bier bis Wein oder auch Speisen wird kein Wunsch offengelassen.

Am Samstag heben wir mit der Band "TOPSHOT" ab!


Ready for TakeOff! 7 Musiker, eine mitreißende Bühnenshow sowie 100% live gespielte Rock/Pop und Disco Hits der 70er Jahre bis heute sind TopShot`s Treibstoff für ein Party-Erlebnis, welches das Publikum garantiert aus ihren Schleudersitzen katapultiert.

Und am Sonntag geht es gleich weiter mit u.a.: